Hilfe!!! Die Frau ist nackt!


Als ich heute auf den Weg in die Arbeit ein wenig verschlafen die U-Bahn Zeitung durchblätterte, kam mir eine Pflegeprodukt Werbung für Frauen unter. Ohne ihr meine Aufmerksamkeit zu schenken (Warum auch?) blätterte ich weiter, doch wenige Sekunden später realisierte ich, die Frau auf der Anzeige ist ja splitternackt - oh was für ein Skandal! Aber nein, ein Skandal war das nicht, ich habe diesen "Aufreißer" hingenommen sowie sonst jede (für mich) uninteressante Werbung. Obwohl die Frau mir ihre Brust in voller und unverhüllter Pracht entgegenstreckt - die sogar an Nacktheit dessen überschreitet was das "Seite-drei-Girl" zu bieten hat - habe ich es wie selbstverständlich wahrgenommen, was hat das jetzt zu bedeuten? Sind wir durch die Schockwerbungen der Werbeindustrie so abgestumpft, dass wir auf solche Reize nicht mehr reagieren?


Nun ja, wer steckt eigentlich hinter dieser Anzeige? Wie schnell erkennbar ist, eine nicht so unbekannte Firma in Sachen Pflege - Depilan. Diese Firma hat in den letzten Jahren immer wieder sehr freizügige Werbekampagnen durchgeführt, obwohl diese bei vielen Leuten (ich erinnere mich sogar noch) auf Unverständnis gestoßen ist. Jedoch was diese Anzeige so interessant macht, ist die Tatsache, dass das Model nicht in das Licht des "Objekts der Begierde" gestellt wird, wie das so oft in aktuellen Kampagnen gemacht wird, sondern einfach den schönen (enthaarten) Körper einer Frau repräsentiert. Ganz Im Vordergrund steht nämlich das Produkt selbst.


Für mich ist das der Grund wieso ich vermute, dass ich diese Werbung so ohne "Aufreger" überblättert habe, doch was denkt ihr? Postet doch einfach ein Kommentar!

Beliebte Posts