Was wir in den Radler mischen ist unser Bier.

Oft haben wir uns auf Werbefluch schon über miese Werbung ausgelassen, aber heute möchte ich eine meiner aktuellen Lieblings Plakatwerbungen präsentieren. Ottakringer hat schon öfters durch interessante Plakate auf sich aufmerksam gemacht und überzeugt auch jetzt wieder mit Kreativität in ihrer Kampagne: Was wir in den Radler mischen ist unser Bier. - für mich einfach nur gelungen.

Was wir in den Radler mischen ist unser Bier

Update: Da in den Kommentaren noch weitere Plakate angesprochen wurden die in der Kampagne vorkommen, habe ich eine kleine Liste der Sprüche zusammengestellt. Die Reklamen sind auch auf der Ottakringer Facebook-Seite zu sehen.

"Was wir in den Radler mischen ist unser Bier."
"Beerig Bierig."
"Gott gibt hopfen und Malz. Den Rest erledigen wir."
"Männer pflegen ihren Körper von innen."
"Es ist in Ordnung mehrere gleichzeitig zu haben."
"Jetzt auch für Linkshänder!"
"Du siehst aus, als könnte ich ein Bier vertragen."
"Es ist verdammt schön, ein Ottarkringer zu sein."
"Ich kenne meien Rechte - Sie hält mein Bier" (Danke an den anonymen Spruchspender aus Innsbruck)
"Männer haben keine Gefühle, sie schlucken sie runter."
"Ist die Stimmung im  Keller, muss man sie rauf holen."
"Ausgesprochen gut. Ausgetrunken besser."
"Zuerst voll gut, dann Leergut."
"Rapid ist die Religion, wir bringen nur das Weihwasser."


P.S.: Wenn ihr mehr Infos zur Kampagne haben wollt hinterlasst einfach ein Kommentar - ich führe den Post gerne noch weiter aus.

.... Mist jetzt habe ich auch noch Gusto auf einen Radler bekommen, die Werbung scheint zu funktionieren.

Beliebte Posts